Operative Behandlung ausgedehnter peritendinöser Verkalkungen nach offener Achillessehnennaht—ein Fallbericht

Abstract

In der Literatur finden sich nur hin und wieder Hinweise auf spontane bzw. postoperative heterotope Ossifikationen der Achillessehnenregion. Die Behandlungsstrategien sind teils konservativ, teils operativ. Postoperative Verkalkungen werden bis heute nicht als eigenständige, typische Komplikation der Behandlung eingeschätzt. Dargestellt wird der Fall eines… (More)
DOI: 10.1007/s00113-003-0648-z

Topics

Cite this paper

@article{Kraus2003OperativeBA, title={Operative Behandlung ausgedehnter peritendin{\"o}ser Verkalkungen nach offener Achillessehnennaht—ein Fallbericht}, author={Dr. Rudolf Kraus and Uwe Horas and J. -P. Stahl and Reinhard Schnettler}, journal={Der Unfallchirurg}, year={2003}, volume={106}, pages={680-682} }