Notiz zu C. Martinottis Abhandlung: “Su alcune particolarità di struttura della fibra muscolare striata in rapporto colla diagnosi di acromegalia’ und J. Schaffers Bemerkungen hierzu

Abstract

Der Knoten am Pankreas stellte sich als eine yore Pankreas scharf abgegrenzte, vom Cancroid vollkommen durehse~zte Lymphdrfise heraus. Allein die kleinen Knoten im Douglas bestehen aus epithelialen Zellen, die einen drfisigen Bau erkennen lassen. Dieselben sind eingebettet in ein zum Tell zelliges, zum Tell festes, fertiges Bindegewebe. Alles in allem haben wir also zwei prim~tre Karzinome vor uns, die histogenetisch yon ihrem Mutterboden abstammen, verschiedene Struktur haben, nnd yon denen jedes, besonders aber das Cancroi~, seine Metastasen gemaeht hat. Was das Alter anbetr!fft, so mul] woh] alas Caneroid naeh seiner Ausdehnung, dem starken Zerfatl und der weitgehenden Metastasenbildung der glteste Tumor sein. Die in der Anamnese erst links, dann reehts angegebenen Schmerzen steben vielleieht zeitlich in Proportion mit dem Wachstum tier Gesehw/i]ste. Von dem Caneroid mtissen sich 5fters grSl3ere Geschwulstmassen abgestol3en haben. So erklart sich, dab wit inakroskopiseh und mikroskopiseh keine grSl3ere Knoten gefunden haben. Ferner stimmt dam~t iiherein die zeitliehe Durchgi~ngigkeit des Oesophagus fiir Speisen. Der RSl(tgensehatten mug nach dem Sektioasbefund dnrch die Driisenpakete an der Kardia erld~trt werden. Ffir die Atiologie und Disposition und weitere wichtige Fragen bietet der Fall nichts besonders Hervorzuhebendes. Es k6nnte die Frage aufgeworfe n werden, ob beide Tumoren dutch die gleiehe sehS~dliche Ursache entstanden sein k6nnen, oder ob nieht vielleicht die schSodliehen Zerfallsprodukte des Oesophaguscancroids als Reizmoment bei dem Entstehen des Pyloruskarzinoms mitgewirkt haben. Selbst~ers~gndlieh kann die Xt~ologie der beiden Tnmoren aueh ebensogut durch die Annahme erkliirt werden, dal3 EntwicklungsstSrnngen bei der Anlage des Magendarmkanals die Grundlage abgegeben haben.

DOI: 10.1007/BF02086512

Cite this paper

@article{Egmont2005NotizZC, title={Notiz zu C. Martinottis Abhandlung: “Su alcune particolarit{\`a} di struttura della fibra muscolare striata in rapporto colla diagnosi di acromegalia’ und J. Schaffers Bemerkungen hierzu}, author={Privatdozent Dr. Egmont}, journal={Virchows Archiv f{\"{u}r pathologische Anatomie und Physiologie und f{\"{u}r klinische Medizin}, year={2005}, volume={179}, pages={571-574} }