Neurochirurgische Erfahrungen über 58 Fälle von Gehirnabszessen

Abstract

Es werden 23 Fälle von Gehirnabszessen nach radikalen Methoden operiert (die größere Anzahl davon in Verbindung mit Penicillin) mit einer zweiten Gruppe von 23 Fällen, nach nicht radikalen Methoden operiert (wiederholte Aspirationen, Dekompression plus Aspiration, Drainage, Marsupialisation) verglichen. In der ersten Gruppe betrug die Sterblichkeit 26%, w… (More)
DOI: 10.1007/BF01405546

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.