Neuritische Dermatosen

@article{2005NeuritischeD,
  title={Neuritische Dermatosen},
  author={},
  journal={Vierteljahresschrift f{\"u}r Dermatologie und Syphilis},
  year={2005},
  volume={11},
  pages={506-511}
}
hinsinpasst, da einmal das Jucken fehlt und dann die Quaddeln, selbst bet U. perstans, nur kurze Zeit bestehen, hier aber sehr lange andauern, sieht P. diese Erkrankung als einen Process sui generis an. Die mikroskopisehe Untersuchung frischer Quaddeln ergab, dass die Anschwe]lung bedingt ist durch sin Anseinandergedring~sein und Aufquellen der Fasern der Haut sdbst. Die Zwischenriiume zwischen den auseinandergedringten Fibrillen sind an gehlirteten Priparaten theils leer, theils aber… CONTINUE READING