Neue Untersuchungen über die Entwicklung des Warzenfortsatzes und seine Pneumatisation

  • Dr. F. Günnel
  • Published 2005 in Archiv für Ohren-, Nasen- und Kehlkopfheilkunde

Abstract

Wer sich mit der Entwicklung des Warzenfortsatzes und seiner Pneumatisation beseh~ftigt, wird zun~chst erstuunt sein fiber die Ffille der Untersuchungen, die hierfiber im Verlaufe fast eines Jahrhunderts bereits angestellt worden sind. Aber noch erstaurdicher als die Anzahl der Untersuchungen ist die VielzahI der verschiedenen Auffassungen darfiber, wie die gewomlenen Ergebnisse zu deuten seien. Es scheint fast so, als ob auf diesem Gebiet Vermutungen und Spekulationen besonders gepflegt worden sind. Der unbefangene Neuling kermt sich nach kurzem Studium bald nicht mehr aus, was als gegeben und bewiesen angesehen werden darf und was noch zu beweisende Hypothese ist. Oft stellen die einzelnen Autoren ihre Ansicht in polemisierender Weise den Auffassungen anderer Forscher gegenfiber, ohne im Grunde selbst mehr zu wissen a]s diese. Um ein leidlich klares Bild yon dem, was als gesichertes Wissen angesehen werden kann und dela, was als Hypothese gewerte~ werden muB, zu entwerfen, werden wir im folgenden scharf zwischen den mit einer bestimmten Methode erzielten Untersuchungsergebnissen und den duran geknfipften, mehr oder weniger spekulativen Ausdeutungen unterscheiden. Die Vielzahl der angewandten NIethoden l~Bt sich im grol~en mad ganzen auf drei Grundgedanken zurficlfffihren: 1. Methoden, die sich mit der makroskopisehen Untersuchung des Felsenbeines befassen. 2. Methoden, die die mikroskopische Untersuchung des Felsenbeines beinhalten und 3. Methoden, bei denen der Vergleieh in irgendeiner Form angewendet wird. Verglichen wird der Ban des mensehliehen Felsenbeines mit dem Bau des fibrigen Sch~dels, mit dem gleiehen Organ des Zwillings, mit der Entwieklung des Organs in der Anthropoidenreihe oder der Wirbeltierreihe usw.

DOI: 10.1007/BF02102516

Cite this paper

@article{Gnnel2005NeueU, title={Neue Untersuchungen {\"{u}ber die Entwicklung des Warzenfortsatzes und seine Pneumatisation}, author={Dr. F. G{\"{u}nnel}, journal={Archiv f{\"{u}r Ohren-, Nasen- und Kehlkopfheilkunde}, year={2005}, volume={172}, pages={1-56} }