Neue Beiträge zur Flora von Südostserbien

  • Lujo Adamovic
  • Published 2005 in Österreichische botanische Zeitschrift

Abstract

Unmittelbar vor der Dreitheilung spaltet sich das centrale Gefassbt~ndel (a) in zwei Strange, yon denen der eine gleich darauf sich ebenfalls theilt; die zwei seitlichen dieser drei Gefassbandel vereinigen sich je mit e~nem Theile der grSsseren, ebenfalls gespaltenen benachbarten Strgnge (Taf. IX, Fig. 11 d und f ) , wahrend alas mittlere anfangs isolirt bleibt, dann sich mit zwei anderen Bt~ndeln vereinigt und gleichzeitig der morphologischen Unterseite naher rt~ckt. Die drei Zweige des centra]en Gefassbtindels (a) nehmen somit nach den kurz angegebenen Anastomosen wiederum die centralen Theile der drei secund~ren Blattstiele ein (Tar. X, Fig. 12).

DOI: 10.1007/BF01701293

Cite this paper

@article{Adamovic2005NeueBZ, title={Neue Beitr{\"a}ge zur Flora von S{\"{u}dostserbien}, author={Lujo Adamovic}, journal={{\"{O}sterreichische botanische Zeitschrift}, year={2005}, volume={43}, pages={171-173} }