Neue Aspekte der elektrischen Defibrillation

@article{Schneider1998NeueAD,
  title={Neue Aspekte der elektrischen Defibrillation},
  author={Thomas Schneider and Benno B Wolcke and Andreas Liebrich and K. G. Kanz and W. Carson Dick},
  journal={Der Anaesthesist},
  year={1998},
  volume={47},
  pages={320-329}
}
In allen internationalen Empfehlungen stellt die schnellstmögliche Defibrillation die Maßnahme der Wahl bei Kammerflimmern (VF) und pulsloser ventrikulärer Tachykardie (VT) dar. Der Defibrillation kommt eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung des plötzlichen Herztodes zu. Technische Neuerungen: Entwicklungen auf technischem Gebiet haben einerseits eine weitere Miniaturisierung und Vereinfachung der Geräte, andererseits eine Anpassung der Energiemenge an die individuellen Patientenbedingungen… CONTINUE READING

Citations

Publications citing this paper.
Showing 1-2 of 2 extracted citations

Plötzlicher Herztod

Notfall & Rettungsmedizin • 2000
View 3 Excerpts
Highly Influenced

Public Access Defibrillation

Notfall & Rettungsmedizin • 2000

References

Publications referenced by this paper.
Showing 1-10 of 47 references

Freiwillige Feuerwehren im First ResponderEinsatz

P Poguntke
Rettungsdienst • 1996

Plötzlicher Herztod und Brehmer F

K Theissen
Juchems R, Kettler D, • 1996

Plötzlicher Herztod und sofortige Defibrillation durch ausgebildete Laien

K Theissen
Dtsch Med Wochenschr • 1996