Neue Anwendungen der Dünnschichtchromatographie

Abstract

nehmen, dass die Ergebnisse der in der Tabel le zusammengeste l l ten Milchproben je nach der Zei t der E n t n a h m e anders ausgefaUen w~ren. Es war wahrscheinl ich, dass die in der Milch der stillenden Mii t te r v o r k o m m e n d e n Ant ik6rper auch im Blut se rum nachweisbar sind. Dass dies de r Fa l l ist, zeigt F igu r 2 a m Beispiel yon drei Mitittem, bei denen sowohl ]glut wie auch Milch auf Vorhandense in yon Kuhmi lchan t ikSrpern gepri i f t wurden . W i t haben also begr i inde ten Anlass zu der Annahme , dass ein grosser Tell der Ant ik6rper aus dem Blu t s t ammt .

DOI: 10.1007/BF02151505

5 Figures and Tables

Cite this paper

@article{Wieland2005NeueAD, title={Neue Anwendungen der D{\"{u}nnschichtchromatographie}, author={Th. Wieland and G. L{\"{u}ben and H. Determann}, journal={Experientia}, year={2005}, volume={18}, pages={430-432} }