Nachweis von Kernäquivalenten bei Bakterien in vivo

@article{Krieg2005NachweisVK,
  title={Nachweis von Kern{\"a}quivalenten bei Bakterien in vivo},
  author={A. Krieg},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Hygiene und Infektionskrankheiten},
  year={2005},
  volume={139},
  pages={64-68}
}
  • A. Krieg
  • Published 2005
  • Biology
  • Zeitschrift für Hygiene und Infektionskrankheiten
  • ZusammenfassungBei Corynebacterium diphtheriae, Mycobacterium tuberculosis und Mycobacterium phlei wurden die Kernverhältnisse nach Fluorochromierung mit Acridinorange untersucht. Dabei waren die Spiralstrukturen bei Mycobakterien am deutlichsten, bei Corynebakterien weniger schön ausgeprägt. Allgemein konnten bei beiden in Älteren Kulturen granuläre „Nucleoide“ nachgewiesen werden. Diese scheinen in Mycobakterien mit den „Granula“ identisch zu sein, die sich nach Auraminfluorochromierung und… CONTINUE READING
    1 Citations

    References

    SHOWING 1-5 OF 5 REFERENCES
    Nachweis kernäquivalenter Strukturen bei Bakterien in vivo
    • A. Krieg
    • Chemistry, Biology
    • Zeitschrift für Hygiene und Infektionskrankheiten
    • 2005
    • 3
    Untersuchungen am Mycobacterium tuberculosis I. Säurefestigkeit, Vermehrung und Granulation
    • H. Kölbel
    • Medicine
    • Zeitschrift für Hygiene und Infektionskrankheiten
    • 2005
    • 9
    Physiologische Chemie und Cytologie der Presshefe
    • 13