Corpus ID: 194202496

NIR-Fluorophore ermöglichen die spezifische Abbildung von Knorpelgewebe

@inproceedings{Michael2015NIRFluorophoreED,
  title={NIR-Fluorophore erm{\"o}glichen die spezifische Abbildung von Knorpelgewebe},
  author={S. Michael and A. Mannheim and Jon M. Walmsley},
  year={2015}
}
Knorpelgewebe im Korper wird mit Magnetresonanztechniken und Computertomographie sichtbar gemacht. Die Qualitat ist jedoch haufig unbefriedigend. Amerikanische und sudkoreanische Wissenschaftler entwickeln Fluorophore als Kontrastmittel, um Knorpelgewebe mit ausgezeichetem Signal-Rausch-Verhaltnis abzubilden. Diese neuartigen NIR-Fluorophore und ihre Bildgebung im nahen Infrarot beschreiben die Wissenschaftler in der Zeitschrift Angewandte Chemie. Ihren Ansatz erklaren Hak Soo Choi von der… CONTINUE READING