Modellierungskompetenzen beim mathematischen Problemlösen

@inproceedings{Riebel2010ModellierungskompetenzenBM,
  title={Modellierungskompetenzen beim mathematischen Probleml{\"o}sen},
  author={Julia Riebel},
  year={2010}
}
Mathematisches Modellieren bezeichnet die verschiedenen Prozesse, die Menschen durchlaufen, wenn sie versuchen, reale Probleme mathematisch zu losen oder Textaufgaben zu bearbeiten. In der Literatur werden im sogenannten Modellierungszyklus funf aufeinanderfolgende Teilprozesse genannt, die den Ablauf des Problemloseprozesses beschreiben (Blum, 2003). Beim Strukturieren wird zunachst eine Problemsituation im kognitionspsychologischen Sinne verstanden, die wesentlichen Merkmale werden… CONTINUE READING