Mitteilungen der DDS

  • Ethnomedizinisches Zentrum
  • Published 2015 in Der Diabetologe

Abstract

Am Institut für Ernährungsmedizin der Technischen Universität München arbeiten Wissenschaftler unter der Leitung von Prof. Dr. Hans Hauner an der Einführung eines Präventionsprogramms, das zunächst als Pilotprojekt in Bayern laufen soll und – bei Erfolg – in weitere Bundesländer transferiert wird. Ziel ist die Verbesserung der Prävention von Diabetes und seinen Folgeerkrankungen in der Bevölkerung. Die Deutsche Diabetes-Stiftung, die im Rahmen ihrer Arbeit die Prävention mit an die Spitze ihres Stiftungszwecks stellt, unterstützt das Projekt inhaltlich und bei der Akquise von Drittmitteln.

DOI: 10.1007/s11428-015-0034-9

Cite this paper

@article{Zentrum2015MitteilungenDD, title={Mitteilungen der DDS}, author={Ethnomedizinisches Zentrum}, journal={Der Diabetologe}, year={2015}, volume={11}, pages={610-612} }