Mitteilungen AND

  • Published 2009 in Der Diabetologe

Abstract

Die Arbeitsgemeinschaft niedergelassener diabetologisch tätiger Ärzte (AND) fühlt sich verantwortlich für die bessere Betreuung von Patienten mit Diabetes im Rahmen von bundesweiten Aufklärungsmaßnahmen, nicht nur für Ärzte sondern auch für das Hilfspersonal und letztendlich natürlich für die Patienten Die erhebliche Zunahme der Inzidenz von Typ 2 Diabetes in Deutschland in den letzten Jahren macht eine flächendeckende Behandlung und Therapie der betroffenen Patienten in Diabetes-Schwerpunktpraxen praktisch unmöglich. Um eine zeitliche Verzögerung der Intensivierung einer Diabetestherapie zu vermeiden, ist es daher wichtig, bereits in der Hausarztpraxis die Therapieeskalation zu etablieren. Zur Verbesserung der ambulanten Diabetestherapie und Gewinnung von Sicherheit in der Insulintherapie durch strukturierte Schulungen von Hausarztpraxisteams entwickelten die drei Diabetologen M. Schönauer, J. Steindorf und K. Milek, (Vorstandsmitglied AND) daher das Konzept Diabe­ tesAkademie Leipzig®.

DOI: 10.1007/s11428-009-0485-y

Cite this paper

@article{2009MitteilungenA, title={Mitteilungen AND}, author={}, journal={Der Diabetologe}, year={2009}, volume={5}, pages={487-487} }