Minimal-invasive PCNL (Mini-Perc)

@article{Lahme2008MinimalinvasiveP,
  title={Minimal-invasive PCNL (Mini-Perc)},
  author={PD Dr. S. Lahme and Volker Zimmermanns and Andreas Hochmuth and V. Janitzki},
  journal={Der Urologe},
  year={2008},
  volume={47},
  pages={563-568}
}
Steine des oberen Harntraktes stellten bislang die Domäne der extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie (ESWL) dar. Bei einer Steinmasse >2 cm, Nierenkelchdivertikelsteinen und Steinen der unteren Nierenkelchgruppe sind die Ergebnisse der ESWL jedoch unbefriedigend. Die konventionelle perkutane Nephrolitholapaxie (PCNL) führt in diesen Fällen zwar zu einer deutlich höheren Steinfreiheitsrate, aber die Morbidität der konventionellen PCNL ist im Vergleich zur ESWL als deutlich höher zu bewerten… CONTINUE READING
8 Citations
17 References
Similar Papers

Citations

Publications citing this paper.
Showing 1-8 of 8 extracted citations

References

Publications referenced by this paper.
Showing 1-10 of 17 references

Similar Papers

Loading similar papers…