Migräne: Herz und Hirn sind in Gefahr

Abstract

In den letzten Jahren hat man erkannt, dass die Blutdruckvariabilität prognostisch relevant ist. Größere Dierenzen zwischen monatlichen oder jährlichen Praxismessungen sind beispielsweise mit einem erhöhten Risiko für Schlaganfälle assoziiert. Gleichzeitig scheinen sie mit einem beschleunigten geistigen Abbau einherzugehen. Dieser Zusammenhang wurde in… (More)
DOI: 10.1007/s11298-016-5759-2

Topics

Cite this paper

@article{Kurth2016MigrneHU, title={Migr{\"a}ne: Herz und Hirn sind in Gefahr}, author={Tobias B A Kurth}, journal={CME}, year={2016}, volume={13}, pages={3-3} }