Mezlocillinkonzentration im Liquor bei Virusmeningitis

@article{Hoffmann2005MezlocillinkonzentrationIL,
  title={Mezlocillinkonzentration im Liquor bei Virusmeningitis},
  author={Dr. H-G Hoffmann and Dr. I. Schoen and Dr. D. F{\"o}rster and Ag Bayer},
  journal={Infection},
  year={2005},
  volume={8},
  pages={162-164}
}
Die Liquorkonzentrationen von Mezlocillin wurden bei zehn Patienten mit Virusmeningitis nach einer einmaligen halbstündigen Kurzinfusion von 5 g bestimmt. Die Liquorkonzentrationen lagen eine bzw. zwei Stunden nach Infusionsende zwischen 0,1 mcg/ml und 1,6 mcg/ml. Sie waren damit höher als die minimalen Hemmkonzentrationen fürNeisseria meningitidis… CONTINUE READING