Messen und Rechnen

@inproceedings{List1971MessenUR,
  title={Messen und Rechnen},
  author={Paul Heinz List and Ludwig Hoerhammer},
  year={1971}
}
Die Masse eines Korpers wird durch Vergleich der von ihr auf eine Unterlage ausgeubten Kraft mit der von einer bekannten Masse ausgeubten Kraft ermittelt. Zu diesem Kraftevergleich benotigt man entweder eine Federwaage oder eine Balkenwaage, die die zu vergleichenden Krafte in zwei aquivalente Drehmomente umformt. Die so gemessene Kraft wird als das Gewicht eines Korpers bezeichnet (Gewicht = Kraft = Masse x Beschleunigung). Da dieses Gewicht von der Beschleunigung, die die Masse erfahrt… CONTINUE READING