Medikamente zur intravenösen Narkoseinduktion: Propofol

Im Rahmen einer Serie zu den Induktionshypnotika werden im Folgenden Entwicklung und aktueller Stellenwert von Propofol behandelt. Seine Bedeutung geht weit über die eines reinen Induktionshypnotikums hinaus (Sedierung bei diagnostischen und therapeutischen Prozeduren sowie auf der Intensivstation). Im Bereich der Narkoseinduktion werden Alternativen kaum… CONTINUE READING