Manifestation einer arteriovenösen Malformation nach Zahnextraktion

Abstract

Wir berichten über den Fall einer 31-jährigen Patientin, bei der zwei Wochen postpartal im Rahmen der Extraktion des Zahnes 38 eine massive Blutungskomplikation auftrat. Bei der notfallmäßigen Angiografie wurde eine ausgeprägte arteriovenöse Malformation (AVM) erstmals diagnostiziert und in derselben Sitzung nach transfemoraler Angiografie embolisiert. Die… (More)
DOI: 10.1007/s10006-007-0048-6

Topics

  • Presentations referencing similar topics