Makroskopische und mikroskopische Untersuchungen der Plazenta in Korrelation zur HPL-Bestimmung

@article{Kaltenbach2004MakroskopischeUM,
  title={Makroskopische und mikroskopische Untersuchungen der Plazenta in Korrelation zur HPL-Bestimmung},
  author={Herren F. J. Kaltenbach and Rudolf Schmitt and Heinrich Ritzmann and Walburga Dieterich},
  journal={Archiv f{\"u}r Gyn{\"a}kologie},
  year={2004},
  volume={219},
  pages={380-380}
}
Gehalt mfiBte prim~ir auf eine Hyperplasie des Zytotrophoblasten zuriickgefiihrt werden, die eine vermehrte Anzahl der Kerne zur Folge hat. In-vivound In-vitro-Untersuchungen im hypoxischen Milieu haben erbracht, daft O~-Mangel einen Anstieg der RNSund DNS-Synthese hervorruff. Sauerstoffmangel kann demnach als Stimulus einer verst~irkten Syntheserate yon RNS und DNS in Betracht kommen, die zur Hyperplasie des Zytotrophoblasten und Hypertrophie der zytoplasmatischen Aktivitgt fiihrt uns als… CONTINUE READING