Liquor Ferri sesquichlorati

@inproceedings{BiecheleLiquorFS,
  title={Liquor Ferri sesquichlorati},
  author={Max Biechele}
}
50 g dunnen Eisendraht reibe man mit Fliesspapier ab, um das anhangende Fett zu entfernen, zerschneide ihn in kleine Stucke, bringe diese in einen geraumigen Kolben und ubergiesse sie mit 200 g Salzsaure, worauf man im Wasserbade erwarmt, bis sich nur mehr wenige Gasblaschen an der Oberflache der Flussigkeit zeigen. Um Verlust zu vermeiden, verschliesse man die Oeffnung des Kolbens mit einem Glastrichter. Die Operation ist am besten im Freien vorzunehmen, da das sich entwickelnde Wasserstoffgas… CONTINUE READING