Lipoprotein(a) als wichtiger Risikofaktor für Gefäßverschlüsse. Bericht über eine beidseitige nicht-entzündliche anteriore ischämische Optikusneuropathie mit erfolgreicher Behandlung eines Auges und Langzeitbeobachtung

@article{Professor2014LipoproteinaAW,
  title={Lipoprotein(a) als wichtiger Risikofaktor f{\"u}r Gef{\"a}\ssverschl{\"u}sse. Bericht {\"u}ber eine beidseitige nicht-entz{\"u}ndliche anteriore isch{\"a}mische Optikusneuropathie mit erfolgreicher Behandlung eines Auges und Langzeitbeobachtung},
  author={Dieter Schmidt MD Professor and Dr. med. Wolfgang K{\"o}ster},
  journal={Spektrum der Augenheilkunde},
  year={2014},
  volume={28},
  pages={136-141}
}
Bisher gibt es keine sichere erfolgversprechende („evidence-based“) Behandlung bei einer nicht-arteriitischen anterioren ischämischen Optikusneuropathie (N-AION). Eine 59-jährige Patientin bemerkte 1997 eine akute Sehminderung rechts infolge einer nicht-entzündlichen anterioren ischämischen Optikusneuropathie (N-AION). Trotz Therapie mit isovolämischer H… CONTINUE READING