Leibniz, Caramul, Harriot und das Dualsystem

@article{Ineichen2008LeibnizCH,
  title={Leibniz, Caramul, Harriot und das Dualsystem},
  author={R. Ineichen},
  journal={Mitteilungen der Deutschen Mathematiker-Vereinigung},
  year={2008},
  volume={16},
  pages={12 - 15}
}
  • R. Ineichen
  • Published 2008
  • Mitteilungen der Deutschen Mathematiker-Vereinigung
Das Zeitalter der Rechenautomaten und der grosen Datenverarbeitungsanlagen hat auch das Dualsystem, also das Stellenwertsystem, in welchem die Zahlen allein durch die zwei Ziffern 0 und 1 dargestellt werden, ziemlich allgemein bekannt werden lassen. Im Zusammenhang mit der Erklarung dieses Dualsystems (dafur auch: Zweiersystem, binares System, dyadisches System) und der zugehorigen Grundoperationen mit Dualzahlen (Binarzahlen) wird oft Gottfried Wilhelm Leibniz (1646–1716) erwahnt, der sich… Expand

References

SHOWING 1-3 OF 3 REFERENCES
Binary Numeration before Leibniz
Die Hauptschriften zur Dyadik von G.W. Leibniz – Ein Beitrag zur Geschichte des binären Zahlensystems
  • 1973
Herrn von Leibniz
  • Rechnung mit Null und Eins. Berlin: Siemens AG
  • 1966