Kurzperiodische Schwankungen im Chlorophyllgehalt von Kotyledonen verschiedener Entwicklungsstadien

@article{Mitrakos2005KurzperiodischeSI,
  title={Kurzperiodische Schwankungen im Chlorophyllgehalt von Kotyledonen verschiedener Entwicklungsstadien},
  author={K. Mitrakos},
  journal={Planta},
  year={2005},
  volume={54},
  pages={365-373}
}
ZusammenfassungJunge Kotyledonen vonPerilla ocymoides zeigen beim tagesperiodischen Licht-Dunkel-Wechsel während des Ergrünungsprozesses eine Zunahme beider Chlorophylle in der Lichtphase, eine geringe Abnahme während der Dunkelphase. In 12 Std langen Dunkelphasen nimmt dabei das Chlorophyll a um 6%, das Chlorophyll b um 20% (das Gesamtchlorophyll um 9,5%) ab.In etwas älteren Kotyledonen zeigt sich bei 12:12stündigem Licht-Dunkel-Wechsel ein Maximum beider Chlorophylle etwa gegen Mitte der… Expand
3 Citations
Zur Frage nach Beziehungen zwischen Chlorophyllmetabolismus und Photoperiodismus
ZusammenfassungAls Material wurdeIpomoea coccinea verwendet, die mit nur einer Dunkelperiode genügender Länge photoperiodisch induziert werden kann. Es war keine direkte oder indirekte BeziehungExpand
Cambios diarios del contenido de pigmentos fotosintéticos en hojas de caléndula bajo sol y sombra
TLDR
A study aimed to evaluate the chlorophylls and carotenes content in marigold plants grown at full sun exposure or under a 37% shade cloth and found that the value of thechlorophyll a / chlorophyller b ratio was higher in leaves of shaded plants than in plants grown under full sun Exposure. Expand
Cambios diarios del contenido de pigmentos fotosintéticos en hojas de caléndula bajo sol y sombra
La calendula (Calendula officinalis L.) es una planta medicinal de gran importancia en la medicina no convencional, desde la homeopatia hasta la medicina oriental. La comercializacion de calendula seExpand

References

SHOWING 1-10 OF 23 REFERENCES
Die Konstanz des Chlorophyllgehaltes bei Laubblättern im Laufe eines Tages
I. Einleitung Die grundlegenden Untersuchungen von Willstatteb und Stoll (1918) haben gezeigt, das der Chlorophyllgehalt der Blatter in kurzeren Zeitraumen auffallend konstant bleibt und dieseExpand
Die Heidelberger Chlorophyllbestimmungen —eine Überprüfung
Zusammenfassung1.Aus der Literatur sind keine positiven Argumente für kurzfristige Chlorophyllschwankungen in ausgewachsenen Blättern zu entnehmen.2.Vermeintliche kurzfristige ChlorophyllschwankungenExpand
Über Abbau und Regeneration der Chloroplastenfarbstoffe bei Chlorella
Methodik. Als Versuchsobjekt diente Chlorella pyrenoidosa. Sie wurde unter Stickstoffmangelbedingungen in KulturrShren gezogen, in die yon unten ein kr~ftiger Luftstrom eingeblasen wurde, dem 5~oExpand
Ein Beitrag Zur Methode Der Quantitativen Chlorophyllbestimmung
ZusammenfassungDie am Botanischen Institut in Heidelberg seither gebräuchliche Methode für quantitative Chlorophyllbestimmungen wird überprüft. Hierzu ist die Aufnahme der spezifischenExpand
Untersuchungen über die photooxydative Farbstoffzerstörung und Stoffwechselhemmung bei Chlorellamutanten und panaschierten Oenotheren
1. The influence of light on respiration, glucose uptake and pigment content was studied in the α- and β-carotin lacking Chlorella mutant 9 a isolated by Claes. The assimilation of glucose isExpand
Chlorophyll and Carotenoid Destruction in the Absence of Light in Seedlings of Zea Mays L.
TLDR
This chapter discusses studies on mutant strains of Ophiostoma which require guanine to form pyrimidine nucleosides and the limitations of inhibition analysis. Expand
Photoxidation processes in normal green Chlorella cells. I. The bleaching process.
The authors describe the kinetics of pigment bleaching in Chlorella cells exposed to very intense light (100,000 lux). They distinguish two phases: an induction phase preceding bleaching, and aExpand
Chlorophylls: Analysis in Plant Materials
Chlorophylls are the green pigments in plants some of which, and perhaps all, participate in photosynthesis. An understanding of their nature, genesis, transformation, and function in plants requiresExpand
...
1
2
3
...