Komplette Thrombusregression nach Sorafenib-Therapie bei Nierenzellkarzinom mit Cavathrombus

Abstract

Patienten mit einem RCC weisen häufig einen Tumorthrombus auf, der je nach Ausdehnung die Überlebensrate signifikant beeinflusst. Im Fall dieses Patienten zeigte sich ein kleiner Primärtumor mit ausgedehnter Tumorthrombosierung bis in die beidseitige Beckenstrombahn. Es wurde eine palliative Therapie mit Sorafenib initiiert, die nach 5 Wochen aufgrund… (More)
DOI: 10.1007/s00772-011-0878-2

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.