Kognitive Dysfunktionen nach abdominal-chirurgischen Operationen bei älteren Patienten

@article{Mller2004KognitiveDN,
  title={Kognitive Dysfunktionen nach abdominal-chirurgischen Operationen bei {\"a}lteren Patienten},
  author={S. M{\"u}ller and N. Krause and M. Schmidt and T. M{\"u}nte and S. M{\"u}nte},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Gerontologie und Geriatrie},
  year={2004},
  volume={37},
  pages={475-485}
}
ZusammenfassungÄltere Patienten leiden häufig nach größeren chirurgischen Eingriffen an postoperativen kognitiven Dysfunktionen (POCD). Die Ursachen hierfür sind weitgehend unbekannt. Wir haben den Einfluss von Invasivität, Dauer der Operationen und Anästhesie sowie des körperlichen Allgemeinzustandes auf kognitive Dysfunktionen untersucht.Es wurden 59 ältere Patienten (mittleres Alter 69,2 Jahre) prospektiv anhand einer neuropsychologischen Testbatterie und eines Fragebogens nach einer… Expand
Das Delir im höheren Lebensalter
  • M. Gogol
  • Medicine
  • Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie
  • 2008
How to prevent perioperative delirium in the elderly?
Incidence and Risk Factors for Cognitive Dysfunction in Patients with Severe Systemic Disease
...
1
2
...

References

SHOWING 1-10 OF 49 REFERENCES
Das postoperative Delir Risikofaktoren, Prophylaxe und Therapie
Early neurobehavioral disorders after cardiac surgery: a comparative analysis of coronary artery bypass graft surgery and valve replacement.
Age and other risk factors for neuropsychologic decline in patients undergoing coronary artery bypass graft surgery.
A comparison of neuropsychologic deficits after extracardiac and intracaradiac surgery.
Long-term postoperative cognitive dysfunction in the elderly: ISPOCD1 study
...
1
2
3
4
5
...