Knieexartikulation und transgenikuläre Amputation

@article{Baumgartner2011KnieexartikulationUT,
  title={Knieexartikulation und transgenikul{\"a}re Amputation},
  author={Prof. em. Dr. R. Baumgartner},
  journal={Operative Orthop{\"a}die und Traumatologie},
  year={2011},
  volume={23},
  pages={289-295}
}
Exartikulation im Kniegelenk oder transkondyläre Oberschenkelamputation mit Erhaltung aller Oberschenkelmuskeln und der freien aktiven Hüftgelenkbeweglichkeit in allen 3 Ebenen. Die Stümpfe sind entsprechend leistungsfähig, axial voll belastbar und hervorragend prothetisch zu versorgen. Der birnenförmige Stumpf gibt dem Prothesenschaft einen drehstabilen, festen Halt. Eine weiter peripher gelegene Amputation, z. B. ultrakurz im Unterschenkel, ist ausgeschlossen. Wichtige Alternative zur… CONTINUE READING