Klinisches Risikomanagement

@article{Mllemann2005KlinischesR,
  title={Klinisches Risikomanagement},
  author={Dr. A. M{\"o}llemann and Maria Eberlein-Gonska and Timo Koch and Matthias Huebler},
  journal={Der Anaesthesist},
  year={2005},
  volume={54},
  pages={377-384}
}
Ziel eines Risikomanagements in der Medizin ist die Vermeidung von Behandlungsfehlern; im Fokus steht hierbei die Patientensicherheit. In der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, Universitätsklinikum Dresden, wurde eine Arbeitsgruppe Risikomanagement (AG-RMA) gegründet. Zielsetzung war die Einführung einer systematischen Erfassung und strukturierten Bewertung sicherheitsrelevanter Ereignisse. In Anlehnung an das Schweizer „critical incident reporting system“ (CIRS) wurde ein… CONTINUE READING

References

Publications referenced by this paper.
Showing 1-10 of 26 references

Risikomanagement – Aus Fehlern lernen

H Ghanaat, L Goslich
Klin Manage Akt • 2003
View 4 Excerpts
Highly Influenced

Classification and analysis of incidents in complex medical environments.

Topics in health information management • 2000
View 3 Excerpts
Highly Influenced

Anwendung von Sicherheitsstrategien aus der Luftfahrt auf die Medizin. 28-4-2004

M Müller
Fachworkshop Berliner Gesundheitspreis • 2004

Fehler und Gefahren als Chance begreifen

S Steinbrucker, P Jacobs
Schwester Pfleger • 2004
View 2 Excerpts

Das Bewusstsein schärfen

JP Jayasuriya, S Anandaciva
Dtsch Arztebl • 2003

Incident reporting für ein produktives Riskmanagement

D Mildenberger, K Ulsenheimer
Krankenhaus • 2003

Preventing medical errors by designing benign failures.

Joint Commission journal on quality and safety • 2003
View 1 Excerpt

Similar Papers

Loading similar papers…