Kernresonanzfluoreszenz von Gammastrahlung in Ir191

@article{Mssbauer1958KernresonanzfluoreszenzVG,
  title={Kernresonanzfluoreszenz von Gammastrahlung in Ir191},
  author={Rudolf L. M{\"o}ssbauer},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Physik},
  year={1958},
  volume={151},
  pages={124-143}
}
ZusammenfassungDie Kernresonanzabsorption der dem Zerfall von Os191 folgenden 129 keV-Gammastrahlung in Ir191 wird untersucht. Der Wirkungsquerschnitt für die Resonanzabsorption wird als Funktion der Temperaturen von Quelle und Absorber im Temperaturbereich 90° K<T< 370° K gemessen. Die Lebenszeit τγ des 129 keV-Niveaus in Ir191 ergibt sich zu (3,6−0,8+1,3) 10−10sec. Der Absorptionsquerschnitt zeigt bei tiefen Temperaturen einen starken Anstieg als Folge der Kristallbindung der Absorber-und Pr… 
Gammastrahlen-Resonanzspektroskopie und chemische Bindung†
Die Resonanzspektroskopie von Gammastrahlung ermoglicht die direkte Beobachtung von Hyperfeinwechselwirkungen in Festkorpern. Fur die Chemie sind hierbei vor allem Messungen der
Der Mößbauer-Effekt und seine Bedeutung für die Chemie
Die Resonanzfluoreszenz ruckstosfreier γ-Strahlung der Atomkerne hangt vom chemischen Bindungszustand der Atome ab. Dieser beeinflust die Lage der Energieniveaus der Atomkerne, so das die zur
Mehrkathodenentladungen in einem Xenon-Wasserstoffgemisch†
Eine Entladung durch ein Xenon-Wasserstoffgemisch wird mit zwei Kathoden betrieben, von denen die eine den Bogen ringformig umschliest und im Betrieb zusatzlich durch das Plasma der Saule aufgeheizt
Die Mößbauer-Spektroskopie und ihre Anwendung auf chemisch-technische Probleme
Nach einer kurzen Erlauterung der physikalischen Grundlagen der Mosbauer-Spektroskopie werden die wichtigsten Parameter im Mosbauer-Spektrum (Isomerie-Verschiebung, Quadrupolaufspaltung und
Theorie des Mößbauer-Effektes
R. L. Mossbauer hat durch seine Arbeiten1 in den letzten Jahren einen wichtigen Effekt entdeckt: Angeregte Atomkerne, die durch γ-Emission in den Grundzustand ubergehen, ubertragen mit groser
Phosphoolivine als Kathodenmaterialien für Li-Ionen Batterien
Diese Arbeit beschaftigt sich mit der Synthese und der Charakterisierung von Phosphoolivinen zum Einsatz als Kathodenmaterial in Li-Ionen-Batterien. Hierbei wurde zunachst LiFePO4 als wohl
Theoretische Betrachtung und experimentelle Evaluation des Erwärmungsverhaltens nanopartikeldotierter Materialien in elektromagnetischen Wechselfeldern und deren Auswirkung auf den Praxiseinsatz
Nanopartikel konnen als Suszeptoren eines elektromagnetischen Wechselfelds zum Warmeeintrag in ein Matrixmaterial dienen. Dies nutzend ermittelt die vorliegende Arbeit beeinflussbare Prozessparameter
On a Comprehensive Evaluation of Mössbauer Hyperfine Spectra Measured on Different Types of Magnetic Nanoparticles
Magnetische Nanopartikel (MNP) finden heutzutage unterschiedlichste Anwendungen. Man nutzt dabei, dass MNP unterhalb einer kritischen Grose nur aus einer magnetischen Domane bestehen. Das grose
Isomerieverschiebung der 23,8 keV-γ-Linie von119Sn in verschiedenen Legierungsphasen
Es wird uber Messungen der Isomerieverschiebung der 23,8 keV-γ-Linie von 119Sn in Legierungen von Zinn mit sechs seiner Nachbarn im Periodensystem der Elemente berichtet. Die Messungen wurden uber
...
1
2
3
4
5
...

References

SHOWING 1-10 OF 18 REFERENCES
Kernresonanzstreuung vonγ-Strahlen an V51
ZusammenfassungDie Resonanzstreuung der demK-Einfang von Cr51 folgenden 325 keV-Gammastrahlung an V2O wird untersucht. Die bei der Emission und Absorption derγ- Strahlung auftretenden Rückstoß
Rayleighsche Streuung harter Strahlung an schweren Atomen
ZusammenfassungDie Rayleighsche Streuung darf auch für härtesteγ-Strahlung nicht ganz vernachlässigt werden; die gesamte kohärente Streuung derγ-Strahlung von ThC″ (λ=4,7 X-E.) an Blei beträgt etwa
Internal Conversion Electrons Following Coulomb Excitation of Highly Deformed Nuclei
The internal conversion electrons emitted following Coulomb excitation of Eu/sup 153/, Dy/sup 161/, Dy/sup 163/, Ho/sup 165/, Tm/sup Lu/sup 175/, and Ta/ sup 181 were measured. The relative
COULOMB EXCITATION OF ELEMENTS OF MEDIUM AND HEAVY MASS
Yields of gamma rays from thick targets of In, I 127 , Ta 181 , Re 185,187 , Ir 191,193 , Hg 198,199,200,202 , Th, and U were investigated under proton or alpha-particle bombardment in the energy
Theoretical Nuclear Physics
A semi-empirical basis is used to describe and correlate the known nuclear properties including the theoretical concepts, methods, and considerations which have been devised in order to interpret the
...
1
2
...