Keratoma hereditarium mutilans

Abstract

1. Es wird ein ungewöhnlicher Fall von Keratoma hereditarium mit ausgedehnten Mutilationen an den Händen mitgeteilt. 2. Die Mutilationen sind bedingt durch Abschnürungsvorgänge, die sich jahrelang hinziehen und in den natürlichen Hautfalten zirkulär an den Fingern durch die Retraktion des succulenten und elastischen Horns zur Ausbildung gelangen. 3. Die von… (More)
DOI: 10.1007/BF01826619

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.