Körpergewicht und psychische Erkrankungen

Abstract

Menschen mit einer Intelligenzminderung (IM) haben eine geringere Lebenserwartung und höhere Mortalitätsrate. Ein wichtiger Risikofaktor für eine Vielzahl körperlicher Krankheiten ist ein erhöhtes Körpergewicht. Neben körperlichen Erkrankungen ist auch die Prävalenz psychischer Störungen bei Menschen mit IM erhöht (WHO: drei- bis vierfach). Ziel dieser… (More)
DOI: 10.1007/s00115-017-0411-2

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics