Jahreszeitliche ökologische Anpassungen des Steinkauzes (Athene noctua)

Abstract

Untersuchungen an niederrheinischen Steinkäuzen ergaben bei einem Volierenpaar wie bei freilebenden Vögeln ein Jahresmaximum der lokomotorischen Aktivität zur Zeit der Jungenaufzucht (Juni/Juli), bei einem unverpaarten Volieren-♂ im Oktober/November; Aktivitätsminima wurden im Winter (November bis Januar) und zur Hauptmauserzeit (August) registriert. Das… (More)
DOI: 10.1007/BF01644484

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics