Ist Diarthron vesiculosum (Thymelaeaceae) ein ökologisches Rätsel? : Studien an Therophyten in der Steppe Kabul/Afghanistan. 2, Die Wirkung der Dürre auf Mineralstoffverhältnisse und Kohlenhydrathaushalt

@inproceedings{Breckle1973IstDV,
  title={Ist Diarthron vesiculosum (Thymelaeaceae) ein {\"o}kologisches R{\"a}tsel? : Studien an Therophyten in der Steppe Kabul/Afghanistan. 2, Die Wirkung der D{\"u}rre auf Mineralstoffverh{\"a}ltnisse und Kohlenhydrathaushalt},
  author={S. Breckle and U. Kull},
  year={1973}
}
Diarthron vesiculosum ist eine annuelle Thymelaeacee, die die trockenen und heisen Sommer in den turkmenischen Wusten lebend uberdauert. Wir haben in der Umgebung von Kabul neben Diarthron auch Ziziphora tenuior L. (Lamiaeeae) und Scabiosa olivieri COULT. (Dipsacaceae) zum Vergleich naher untersucht. Ahnlich wie schon in Teil I die phanologischen, morphologischen und osmotischen Verhaltnisse keinen Hinweis ergaben, der die russische Beobachtung hatte bestatigen konnen, zeigte sich auch bei den… Expand
1 Citations
Flora and Vegetation of Afghanistan
Afghanistan is a very mountainous country. It offers a big variety of ecological conditions, this means a big variety of vegetation types is covering land surface. These vegetation types areExpand