[Intracardiac metastases of hepatocellular carcinoma].

Abstract

Das hepatozelluläre Karzinom (HCC) ist das fünfthäufigste Karzinom weltweit mit steigender Inzidenz (Mann CD et al. Eur J Cancer Prev 2009; 18: 13–25). Bevorzugt betroffen sind Patienten in der 5. bis 6. Lebensdekade (Vogl TJ et al. Röntgenstr Fortschr 2002; 174: 1358– 1368). Ca. 80% der hepatozellulären Karzinome entstehen auf dem Boden einer Leberzirrhose und metastasieren häufig extrahepatisch, vor allem in die Lunge, Lymphknoten, Knochen oder Nebennieren (Uka KH et al. World J Gastroenterol 2007; 13: 414–420). Wir berichten über eine außergewöhnliche, intrakardiale Manifestation eines hepatozellulären Karzinoms.

DOI: 10.1055/s-0028-1109164

Cite this paper

@article{Hansch2009IntracardiacMO, title={[Intracardiac metastases of hepatocellular carcinoma].}, author={Andreas Hansch and Mariusz Gajda and Alexander Pfeil and W. A. Kaiser and Joachim B{\"{o}ttcher}, journal={RöFo : Fortschritte auf dem Gebiete der Röntgenstrahlen und der Nuklearmedizin}, year={2009}, volume={181 6}, pages={595-6} }