Intersex(e) und alternative Heilungsstrategien

@article{Hester2004IntersexeUA,
  title={Intersex(e) und alternative Heilungsstrategien},
  author={J. D. Hester},
  journal={Ethik in der Medizin},
  year={2004},
  volume={16},
  pages={48-67}
}
  • J. D. Hester
  • Published 2004
  • Medicine
  • Ethik in der Medizin
  • ZusammenfassungDie medizinischen Interventionen bei Intersexualität basieren auf den vorherrschenden gesellschaftlichen Geschlechtsnormen, die das intersexuelle Kind als behandlungsbedürftige Abweichung sehen. Aus diesem Blickwinkel wird unter „Heilung“ die erfolgreiche Integration des intersexuellen Individuums in ein eindeutig abgegrenztes Geschlecht verstanden, das durch eine medizinische Behandlung hergestellt wird. Dabei wird einerseits vorausgesetzt, dass unbehandelte intersexuelle… CONTINUE READING
    6 Citations

    References

    SHOWING 1-10 OF 44 REFERENCES
    Hermaphrodites and the medical invention of sex
    • 252
    How sexually dimorphic are we? Review and synthesis
    • 344
    • PDF
    Sexing the Body: Gender Politics and the Construction of Sexuality
    • 1,695
    • PDF
    Pediatric ethics and the surgical assignment of sex.
    • 115
    • PDF