Interferenz von SV 40 gegen Impfstoffviren

Abstract

Die Möglichkeit einer Interferenz von SV 40 mit formalingeschädigtem Vaccinevirus, SV 20 und aktivem Masernvirus wurde nachgewiesen. Am Modell der Unschädlichkeitsprüfung inaktivierter Impfstoffe zur Prüfung in der Gewebekultur auf Freisein von vermehrungsfähigen Impfviren und anderen vermehrungsfähigen Agenzien wurde gezeigt, daß zum Zeitpunkt der Zugabe… (More)
DOI: 10.1007/BF01241990

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics