Intercapilläre Glomerulussklerose bei Diabetes mellitus

Abstract

Ein Fall intercapillärer Glomerulussklerose (Kimmelstiel undWilson) wird mitgeteilt. Die klinischen Merkmale: Hypertonus, langdauernder Diabetes mellitus und Albuminurie waren vorhanden, desgleichen ödeme. Als kennzeichnend für diese Art von Glomerulussklerose wird die Bildung hyaliner Kugeln in den Schlingen angesehen.

DOI: 10.1007/BF02593269

Cite this paper

@article{Gnther2007IntercapillreGB, title={Intercapill{\"a}re Glomerulussklerose bei Diabetes mellitus}, author={Walter H. G{\"{u}nther}, journal={Virchows Archiv f{\"{u}r pathologische Anatomie und Physiologie und f{\"{u}r klinische Medizin}, year={2007}, volume={307}, pages={380-386} }