Interaktion mit Textwissensbasen: Ein objektorientierter Ansatz