Insulintherapie bei Intensivpatienten

Abstract

Kritisch kranke Patienten haben – unabhängig von einem vorbestehenden Diabetes – häufig erhöhte Blutglukosewerte. Die Definition einer solchen Stress-Hyperglykämie ist aber unscharf. Vorgeschlagene Grenzwerte liegen zwischen 110 und 140 mg/dl. Daher variiert auch die Prävalenz des „Stress-Diabetes“ zwischen 50% und 95%. Historisch galten erhöhte… (More)
DOI: 10.1007/s11428-008-0353-1

Topics

  • Presentations referencing similar topics