Informationstechnologie in der Reproduktionsmedizin

Abstract

Die Angebote an Softwarelösungen im Bereich der humanen Reproduktionsmedizin in Deutschland sind trotz des relativ spezialisierten Fachgebietes vielfältig. Dennoch fehlt eine Allrround-Lösung, die neben den üblichen Items der Qualitätssicherung auch andere Aspekte, z. B. zu Abrechnung oder Materialwirtschaft, beinhaltet. Der Entwickleraufwand steht (noch… (More)
DOI: 10.1007/s00129-009-2502-z

Topics

  • Presentations referencing similar topics