Implantatschädigung durch Einsatz eines Hochfrequenzmessers

@article{Konrads2014ImplantatschdigungDE,
  title={Implantatsch{\"a}digung durch Einsatz eines Hochfrequenzmessers},
  author={Dr. C. Konrads and Moritz N. Wente and Wolfgang Plitz and Maximilian Rudert and Maik Hoberg},
  journal={Der Orthop{\"a}de},
  year={2014},
  volume={43},
  pages={1106-1111}
}
ZusammenfassungBei Revisionsoperationen an Gelenken werden in der Regel Hochfrequenzinstrumente zur Blutstillung und Durchtrennung von Weichgewebe verwendet. Kommen diese Instrumente mit Metallimplantaten in Kontakt, kann ein Funkenüberschlag entstehen. Dies kann zu einer thermischen Gefügeänderung am Implantat und damit zu einer Reduktion seiner Dauerfestigkeit führen. Es werden 4 Fälle beschrieben, bei denen es im Rahmen einer Wechseloperation zu einem Funkenüberschlag gekommen ist. Sekundär… CONTINUE READING