Identification of Aphids Living onCitrus

Abstract

Schlosser, E ., 1962 : Untersuchungen zum Wirt-Parasit-Verhaltnis der Beta-Arten and des Rubennematoden (Heterodera schachtii) . Z. f. Pflzkr. 69, S . 18-20, 4 Lit .Ang., engl . Zsfsg . In einem Gewachshausversuch infizierte der Verf . Pflanzen einer nematodenanfalligen Zuckerrubensorte der Beta vulgaris mit dem Riibenmosaikvirus, viroser Gelbsucht bzw. mit beiden Virus-Arten and testete die Pflanzen im Nematodenpriifbeet. Die mit dem Riibenmosaikvirus infizierten Pflanzen zeigten gegeniiber der Kontrolle einen nur geringfiigig niedrigeren Cystenbesatz . Dagegen betrug der Cystenbesatz bei Infektion mit viroser Gelbsucht nur 26 and bei Mischinfektion nur 22% der Kontrolle . Dies Ergebnis ist um so erstaunlicher, da die virusinfizierten Pflanzen einen wesentlich hoheren Anteil an Haarwurzeln aufwiesen, die normalerweise als Voraussetzung fiir einen starken Befall durch H. schachtii gelten . Weiterhin warden Pfropfungen der resistenten Beta patellaris auf Beta vulgaris (anfallig, tetraploid) and Beta vulgaris auf B. patellaris im Nematodenprufbeet getestet. Der Test erfolgte 9 Wochen nach dem Pfropftermin . Der Befallsgrad der Unterlagen wurde durch die Propfungen nicht verandert . Verf . zieht daraus mit einiger Vorsicht (Verwachsungszeit!) den Schlul3, dal3 die Faktoren, die die Anfalligkeit bzw . die Resistenz gegenuber Heterodera schachtii bestimmen, im Wurzelteil lokalisiert sein miissen . G. Niemann

DOI: 10.1007/BF01882527

Cite this paper

@article{Stroyan2005IdentificationOA, title={Identification of Aphids Living onCitrus}, author={H. L. G. Stroyan}, journal={Anzeiger f{\"{u}r Sch{\"a}dlingskunde}, year={2005}, volume={35}, pages={159-159} }