IT-Compliance als Triebkraft von Leistungssteigerung und Wertbeitrag der IT

  • Markus Böhm
  • Published 2008 in HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik

Abstract

Informationstechnologie (IT) muss die Position des Unternehmens gegenüber dem Wettbewerb verbessern sowie den Geschäftsbetrieb sicher, fehlerfrei, effizient und kostengünstig unterstützen. Hinzu kommt die Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben (IT-Compliance). Dies führt zu erheblichem Aufwand, etwa für die Einführung von Überwachungsmaβnahmen, die Änderung von IT-Prozessen, für Dokumentation sowie durch die verschiedenartigen Compliance-Nachweise. Der Beitrag zeigt, wie Gesetzes- und Vorgabenkonformität hergestellt und damit gleichzeitig Wertbeitrag und Performance der IT gesteigert werden, wenn die Herstellung der IT-Compliance besondere Gestaltungsgrundsätze beachtet und einer wirksamen IT-Governance unterliegt.

DOI: 10.1007/BF03341246

Cite this paper

@article{Bhm2008ITComplianceAT, title={IT-Compliance als Triebkraft von Leistungssteigerung und Wertbeitrag der IT}, author={Markus B{\"{o}hm}, journal={HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik}, year={2008}, volume={45}, pages={15-29} }