Home Education in Germany: An Overview of the Contemporary Situation

@article{Spiegler2003HomeEI,
  title={Home Education in Germany: An Overview of the Contemporary Situation},
  author={T. Spiegler},
  journal={Evaluation & Research in Education},
  year={2003},
  volume={17},
  pages={179 - 190}
}
  • T. Spiegler
  • Published 2003
  • Sociology
  • Evaluation & Research in Education
  • This paper gives an overview of the situation of home education in Germany. The first results from a predominantly qualitative research project are presented. This combines participant observation, content analysis and qualitative interviews for a thorough sociological analysis of the German home education movement. Compulsory school attendance exists in Germany and home education is not allowed. Contraventions are regarded as an administrative or an indictable offence. Nevertheless, about 500… CONTINUE READING
    26 Citations

    References

    SHOWING 1-10 OF 27 REFERENCES
    Die Verletzung der Schulpflicht durch die Erziehungsberechtigten als
    • 2001
    Die Verletzung der Schulpflicht durch die Erziehungsberechtigten als Straftat und als Ordnungswidrigkeit
    • Zeitschrift fü r Jugendrecht
    • 2001
    Stationen einer Schulverweigerung
    • In J. Heimrath (ed.) Die
    • 1991
    Tilmann geht nicht zur Schule: eine erfolgreiche Schulverweigerung
    • 1991
    Berthold Otto. Leben und Werk. Heft 75 in Harms Pädagogische Reihe
    • 1959
    Bildungskommission der Heinrich-Bö ll-Stiftung (2002) Autonomie von Schule in der Wissensgesellschaft
    • Dritte Empfehlung der Bildungskommission . On WWW
    • 2002
    Das Nü rnberger Schulschwänzerprojekt
    • 2001
    Deutsche Schulgeschichte von 1800 bis zur Gegenwart : eine Einführung
    • 82
    • PDF
    Die Entwicklung der Schulpflicht in Deutschland . Inaugural-Dissertation an der
    • Juristischen Fakultät der Eberhard-Karls
    • 1986