Hirnmetastasen beim Nierenzellkarzinom

Abstract

Hirnmetastasen sind die am häufigsten auftretenden intrakranialen Neoplasien. Meist sind es Metastasen von Lungen-, Brust- oder Nierentumoren. Das Auftreten von Krämpfen und neurologischen Ausfällen stellen die typischen klinischen Manifestationen der zerebralen Dissemination dar, welche unbehandelt in wenigen Monaten zum Tod führt. In dieser Übersicht… (More)
DOI: 10.1007/s00120-006-1267-4

Topics

  • Presentations referencing similar topics