Herz und Sportmedizin—historische Entwicklungen und Perspektiven

@article{Hollmann2006HerzUS,
  title={Herz und Sportmedizin—historische Entwicklungen und Perspektiven},
  author={Univ.-Prof. mult. Dr. med. Dr. h. c. Wildor Hollmann},
  journal={Herz Kardiovaskul{\"a}re Erkrankungen},
  year={2006},
  volume={31},
  pages={500-506}
}
Die Wurzeln der Sportmedizin im 19. und 20. Jahrhundert werden aufgeführt. Gleiches gilt für die apparative Entwicklung im Zuge der Leistungsdiagnostik. Die zur Beurteilung der kardiopulmonalen Leistungsfähigkeit notwendigen Parameter werden in ihrem geschichtlichen Ursprung genannt. Das Sportherz wird von seinen Ursprüngen bis zum heutigen Tag in seinen unterschiedlich geprägten klinischen Auffassungen geschildert. Ausführlich werden die heute gesicherten Fakten in Verbindung mit modernen… CONTINUE READING
1 Citations
50 References
Similar Papers

Citations

Publications citing this paper.

References

Publications referenced by this paper.
Showing 1-10 of 50 references

Licht- und elektronenmikroskopische Befunde am M. vastus lat. und ihr Bezug zu physiologischen Meß- größen

  • FA Schön
  • Dissertation, Deutsche Sporthochschule Köln,
  • 1978
Highly Influential
6 Excerpts

Prävention und Rehabi- litation von Herzkreislaufkrankheiten durch körperliches Training

  • W Hollmann, R Rost, B Dufaux
  • Stuttgart: Hippokrates,
  • 1983
Highly Influential
3 Excerpts

Sportmedizin – Grundlagen für Arbeit, Training und Präventivmedizin

  • W Hollmann, T. Hettinger
  • Aufl. Stuttgart– New York: Schattauer,
  • 2000
2 Excerpts

Similar Papers

Loading similar papers…