Herausforderungen und Besonderheiten der Spondylodiszitiden der Halswirbelsäule

Bei der Therapieplanung einer Spondylodiszitis an der Halswirbelsäule sollten im Vergleich zur Brust- und Lendenwirbelsäule folgende Gesichtspunkte berücksichtigt werden: Die topographische Anatomie des Rückenmarks, die Anatomie und Physiologie des okzipitoatlantoaxialen Gelenkkomplexes, die Nähe der A. vertebralis zur Halswirbelsäule und die Nähe der… (More)