Handtherapie bei Strecksehnenverletzungen – Mobilisieren oder schonen?

@inproceedings{Steinwei2014HandtherapieBS,
  title={Handtherapie bei Strecksehnenverletzungen – Mobilisieren oder schonen?},
  author={Sabrina Steinwei{\ss}},
  year={2014}
}
Es gibt drei Moglichkeiten, Strecksehnenverletzungen nachzubehandeln: Immobilisation, passive und aktive Fruhmobilisation. Fur den Therapieerfolg gilt es, sich fur die richtige Intervention, Orthese und die richtigen Ubungen zu entscheiden. 

Similar Papers

Loading similar papers…