HRCT-Muster der wichtigsten interstitiellen Lungenerkrankungen

Abstract

Interstitielle Lungenerkrankungen stellen eine gemischte Gruppe diffuser Lungenparenchymerkrankungen dar, die einen akuten oder chronischen Verlauf haben können. Idiopathische Erkrankungen und Erkrankungen mit definierter Ursache (z. B. kollagenvaskuläre Erkrankungen) weisen ein gemeinsames Muster auf. Die Dünnschichtcomputertomographie spielt eine zentrale… (More)
DOI: 10.1007/s00117-014-2734-3

Topics

Cite this paper

@article{SchaeferProkop2014HRCTMusterDW, title={HRCT-Muster der wichtigsten interstitiellen Lungenerkrankungen}, author={Prof. Dr. C. Schaefer-Prokop}, journal={Der Radiologe}, year={2014}, volume={54}, pages={1170-1179} }