Gustatory responses to anomeric sugars

Abstract

Es wurden quantitative und qualitative Geschmacksvergleiche zwischen frisch zubereiteten und ins Gleichgewicht gebrachten Lösungen von Fruchtzucker, Mannose, Malzzucker, Xylose und Rhamnose angestellt. Erfahrene Versuchspersonen stellten in bestimmten Zeitintervallen die Geschmackswirkung der Lösung fest, die mit polarimetrischen Zeitmessungen verglichen… (More)
DOI: 10.1007/BF01895285

Topics

3 Figures and Tables

Slides referencing similar topics